Wir sind „Jazzcoast.di - Dithmarscher Jazzinitative e.V.“

Gegründet haben wir uns  im Jahr 2003!
Jazzcoast.di ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der zum Ziel hat, moderne Formen des Jazz in Dithmarschen zu etablieren. Konkret heißt das: Wir organisieren jährlich fünf bis sechs Jazzkonzerte mit Musikern aus dem In- und Ausland. Uns geht es dabei um modernen Jazz in seiner ganzen Vielfalt.

Wann  immer es möglich ist,  verbinden wir auch andere Kunstformen mit der Welt des Jazz, wie z.B. Jazz und Malerei, Jazz und Literatur, Jazz und Film ..., alles ist möglich.

Bei unseren Veranstaltungen verzichten wir auf einen festen Auftrittsort. Vielmehr versuchen wir Jazz an ungewöhnliche Orte zu bringen, wie Künstlerateliers, alte Fabrik- und Werkstattgebäude, Kirchen, Museen, Scheunen, leerstehende Geschäftsräume sowie Gewächshäuser. 

Der Ablauf ist dabei immer derselbe: Die „Jazzcoastler“  bauen einige Stunden vor dem Konzert um und auf, die Künstler treffen ein, Soundcheck, Gastgeber und Besucher genießen das Konzert, jazzcoast baut wieder ab. Der Verein bietet dadurch den Besuchern und den Musikern immer wieder neue Einblicke und Eindrücke. So entwickeln sich unvergessliche Konzerte in einem besonderen Ambiente, wobei Musik und Location stets aufeinander abgestimmt sind.

Mehr als 70 Konzerte haben wir mittlerweile veranstaltet.  Bekannte, sowie weniger bekannte Bands und Musiker haben wir präsentiert, immer auf einem hohen musikalischen Niveau.

So konnte jazzcoast.di bereits 2004 das Eva Kruse Trio engagieren, lange bevor Eva Kruse (bs) und Michael Wollny (piano) in  der deutschen Jazzszene Karriere machten. 

Auch die Konzerte mit namhaften Bands und Musikern wie:

  • Jan Heinemann
  • Vladyslav Sendecki
  • Reiner Winterschladen
  • Ulita Knaus & Sandra Hempel
  • Wolfgang Schlüter
  • Susanne Alt
  • Brian Auger
  • Lutz Krajentski
  • Dan Gotschall
  • Jazul
  • Sonora 51
  • Tingvall Trio
  • Ingolf Burkhardt
  • Ulf Wakenious
  • NDR Big Band
  • etc.

wurden vom Dithmarscher Publikum mit großer Aufmerksamkeit und  begeistertem Applaus gewürdigt.

Gut besuchte Konzerte mit oft mehr als 100  Besuchern, rd. 150 motivierte Vereinsmitglieder, zuverlässige Sponsoren,  viele begeisterte Musiker, die sich gerne an die Konzerte an der Westküste erinnern - das ist das Ergebnis des mehr als 15-jährigen erfolgreichen Engagements der Dithmarscher Jazzinitiative. 

Der Vorstand:

1. Vorsitzende: 

Gabriela Hotsch

2. Vorsitzender: 

Karsten von Laufenberg

Kassenwart: 

Andreas Klaumann

Beisitzer: 

Werner Lauf, Bianca Wiegand, Dr. Bernd Räth, Oliver Hartmann, Siegfried Triller, Werner Wieland


Die Satzung des Vereins finden Sie hier zum Download »