„Jazzcoast.di- Dithmarscher Jazzinitative e.V.“,

ein anerkannter gemeinnütziger Jazz-Verein, der seit 2003 für Modernen Jazz in Dithmarschen steht.
Konkret geht es um Jazzkonzerte mit Musikern und Bands aus dem In- und Ausland. 

Wann  immer es möglich ist,  werden auch andere Kunstformen mit der Welt des Jazz verbunden, wie z.B. Jazz und Malerei, Jazz und Literatur, Jazz und Film ... - Alles ist möglich.

Bei Jazzcoast-Veranstaltungen wird auf einen festen Auftrittsort verzichtet. Vielmehr versucht Jazzcoast.di Konzerte  an ungewöhnlichen Orten zu präsentieren, wie Kunstlerateliers, alte Fabrik- und Werkstattgebäude, Kirchen, Museen, Scheunen, Windmühlen sowie leerstehende Geschäftsräume. 

Der Ablauf ist dabei immer derselbe: Die „Jazzcoastler“  bauen vor dem Konzert um und auf, die Künstler treffen ein, Soundcheck, Gastgeber und Besucher genießen das Konzert, Jazzcoast.di baut wieder ab. Der Verein bietet dadurch den Besuchern und den Musikern immer wieder neue Einblicke und Eindrücke. So entwickeln sich unvergessliche Konzerte in  besonderen Ambiente, wobei Musik und Location stets aufeinander abgestimmt sind.

Mehr als 90 Konzerte hat Jazzcoast-di mit namhaften Musikern sowie Newcomern veranstaltet, wie z.B.

  • Jan Heinemann
  • Vladyslav Sendecki
  • Reiner Winterschladen
  • Ulita Knaus & Sandra Hempel
  • Wolfgang Schlüter
  • Susanne Alt
  • Brian Auger
  • Lutz Krajentzki
  • Dan Gotschall
  • Jazul
  • Sonora 51
  • Tingvall Trio
  • Ingolf Burkhardt
  • Ulf Wakenious
  • NDR Big Band
  • Nils Landgren
  • etc.

Gut besuchte Konzerte mit oft mehr als 150  Besuchern, rd. 210 motivierte Vereinsmitglieder, zuverlässige Sponsoren, viele begeisterte Musiker, die sich gerne an die Konzerte an der Westküste erinnern - das ist das Ergebnis des mehr als 16-jährigen erfolgreichen Engagements der Dithmarscher Jazzinitiative. 


1. Vorsitzender: 

Karsten von Laufenberg

2. Vorsitzender: 

Oliver Hartmann

Kassenwart: 

Siegfried Triller

Beisitzer: 

Werner Lauf, Gabriela Hotsch, Andreas Klaumann, Dr. Bernd Räth, Werner Wieland, Inge Klaumann


Die Satzung des Vereins finden Sie hier zum Download »