OPEN AIR
Judith Tellado &
Paulo Pereira Quintett

So., 28. Aug. 2022
18:00 Uhr
Mühle Thalingburen

regulär: 20 €
Mitglieder: 15 €
Schüler/ Student: 5 €

Ein Abend mit lateinamerikanischem Flair und raffinierten Kompositionen zweier besonderer Songwriter: die puertorikanische Sängerin Judith Tellado und der deutsch-portugiesische Saxophonist Paulo Pereira stellen Songs vom gemeinsamen Album „GALEGO“ vor. Judith Tellado singt dabei in spanischer, portugiesischer oder englischer Sprache Liedtexte, die sie zu den Kompositionen von Paulo Pereira verfasst hat: Stücke, die von der Sehnsucht nach Lissabon handeln, den Blick über den Atlantik nach Brasilien wagen oder von heißen Nächten über den Dächern Bostons erzählen. Mit ihrem Quintett geben die beiden Autoren sich musikalisch abwechslungsreich, reichen die Songs doch von beherzt swingendem Jazz bis hin zu lateinamerikanischen Klängen des Samba, Bossa Nova und Calypso. Stimmungsvolle Balladen, getragen von der faszinierenden Stimme Judith Tellados, sorgen für die besonderen berührenden Momente des Konzertabends.

Abgerundet wird das Programm mit Songs von Judith Tellados letztem Album „Yerba Mala“, das von der Fachpresse hoch gelobt wurde und mit welchem die Sängerin bereits live im ZDF Morgenmagazin zu sehen war.

Zwischendurch erzählen Judith Tellado und Paulo Pereira mit Witz und nah am Publikum von den Geschichten hinter den Liedern. Begleitet werden sie von einer versierten Band, welche die ausgefeilten Arrangements trägt und gekonnte Solo-Improvisationen beisteuert.

Judith Tellado – Gesang, Perkussion, Komposition Paulo Pereira – Saxophone, Querflöte, Komposition Georg Sheljasov – Piano, Gitarre Werner Kolb – Kontrabass Knud Feddersen – Schlagzeug


Freier Eintritt bei Zeichnung einer Vereinsmitgliedschaft an dem Konzertabend.

 

Kartenvorbestellung unter jazzcoast.di@t-online.de.