Tini Thomsens
MaxSax

Markthalle Heide
Sa., 20.01.18
20:00 Uhr

regulär 18,-
Mitglieder 13,-
Schül. u. Stud. 10,-

Freier Eintritt, bei Zeichnung einer Vereinsmitgliedschaft an der Abendkasse.


Die in Hamburg geborene Saxofonistin Tini Thomsen setzt auf Energie statt Ruhepuls. Es ist der Film „Some like it hot“ und die Liebe zu Tony Curtis, die sie mit 13 Jahren zu ihrem Instrument führten. Weil Thomsen aber auf tiefe Töne steht, griff sie zwei Jahre später zum Bariton. Foo Fighters statt Gerry Mulligan, Queens of the Stone Age statt Pepper Adams – „Energie kombiniert mit großer harmonischer Vernunft“, sagt Thomsen.

Vollgas geben ist ihre Spezialität.

Zusammen mit Altsaxofonist Nigel Hitchcock, Gitarrist Tom Trapp, Bassist Mark Haanstra und Schlagzeuger Satindra Kalpoe bringt sie unter dem Namen MaxSax hochgeladenen Jazzrock auf die Bühne. Großes Können, verbunden mit Energie, Hingabe und Temperament.

Eine hochrangige Band in der europäischen Jazzszene.  


Tini Thomson - Bariton Saxophon
Nigel Hitchcock - Alt Saxophon
Mark Haanstra - Bass
Tom Trapp - Guitar
Joost Kroon - Drums