OPEN AIR: DUO JAZUL
Ingolf Burkhardt
Roland Cabezas

So. 23. Aug. 2020
16:00 Uhr
Kultur.Wind.Mühle Thalingburen

regulär: 17€
Mitglieder: 12€
Schül. + Stud.: 5€

Jazzcoast.di- Die Dithmarscher Jazzinitiative e.V. veranstaltet am So. 23. Aug. 2020 im Garten der Kultur.Wind.Mühle Thalingburen (Süderkirchweg 2a) im Rahmen der Kunstgriff-Ausstellung „Sichtweisen“ ein Open Air Konzert mit dem Duo Jazul. Konzertbeginn ist 16:00 Uhr. Ab 14:00 Uhr kann die Kunstaustellung mit Bildern von Ina Berg und Fotografien von Bernd Drescher-Gerber besucht werden.


Das Duo Jazul  präsentiert ihr zweites Album „Still Life“, dass  im Feb. 2020 erschienen ist.


Mit ihrem zweiten "Duo Jazul" Album "Still Life" führen Ingolf Burkhardt (trp, voc) und Roland Cabezas (git, voc) ihre Erfolgsserie fort. Durch den Erfolg des ersten Albums, das 2016 auf Platz drei der NDR Play Jazz Hörercharts geklettert war motiviert, verbinden die beiden versierten und renommierten Musiker aufs Neue Jazz mit Soul und Pop. 


Das Duo bietet ein jazziges, lyrisches und sehr unterhaltsames Programm und wandelt zwischen den Genre­-Welten, wobei sie mit dem World Jazz ebenso verbunden sind wie mit Pop und Latin.

Ingolf Burkhardt entdeckte seine Liebe zum Blues schon mit 13 Jahren in der Big Band seiner Schule. Erste professionelle öffentliche Auftritte mit der Trompete folgten bereits drei Jahre später. Von 1985 bis 1989 absolvierte Burkhardt ein Studium an der Musikhochschule Köln bei namhaften Professoren u.a. bei Jazzveteran Manfred Schoof und Jiggs Whigham. Seit 1990 ist er ein ständiges Mitglied der NDR Bigband. Andere wichtige Musikprojekte sind seine Groove-­orientierte Band Jazul, in der er gemeinsam mit Roland Cabezas spielt.


Roland Cabezas, Sohn spanisch-­deutscher Eltern, begann seine Musikerkarriere als Gitarrist und Sänger bereits 1988. 1994 beendete er sein Studium am renommierten Musicians Institute – College of Contemporary Music in Hollywood. Cabezas hat mit zahlreichen bekannten Musikgrößen wie Toni Braxton, Simon Phillips (Toto), Bass-­Legende Marcus Miller oder World­Music­ Legende und Percussion-Virtuose Trilok Gurtu zusammengearbeitet. 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 80 Gäste begrenzt. Es können jeweils zwei Karten im Paket gekauft werden. 


Da wir verpflichtet sind, die Teilnehmerdaten aufzunehmen, bitten wir bei der Kartenvorbestellung per E-Mail folgende Daten je Teilnehmer anzugeben: Vor-, Nachname, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. 


Die Kultur.Wind.Mühle bietet Snacks und Getränke an. Bringen sie bitte für den Erwerb ihren Mund-und Nasenschutz mit.